Personal Training - Frankfurt

CUERPO - Individuelles Körpertraining...


...ist ein junges Unternehmen, das ich im Jahr 2004 gegründet habe. Ich begleite und leite einzelne Personen, kleine Gruppen oder Unternehmen in Sachen Gesundheit an. Die Basis hierfür bildet der eigene Körper. Ich habe gelernt meine Kunden als Individuen zu sehen und passe die Programme an ihre Bedürfnisse individuell an. Mein Ziel ist es einen ganzheitlichen Prozess zu entwickeln und Sie auf diesem Weg zu nachhaltigen Erfolgen zu führen.

Carlos Cabrera

Diplom Sportwissenschaftler

2004 gründete ich das Unternehmen CUERPO - Individuelles Körpertraining. Mein Anliegen ist es Ihre Ziele, durch ein ganzheitliches und individuelles Sportprogramm, erfolgreich zu erreichen. Ihre Gesundheit steht dabei im Vordergrund. Spaß an Bewegung soll zu einem festen Bestandteil des Lebens werden, damit Sie neue Energien und Resourcen für andere Lebensbereiche wecken und nutzen können.

Die Grundlagen meiner Arbeit bilden die - über 25jährige - vielseitigen Erfahrungen in Bereichen wie Präventions- und Rehabilitationsport, Gesundheitssport, im Personaltraining und in der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Im Kindesalter startete meine Sportkarriere beim Mutter und Kind Turnen. Über die Jahre probierte ich einige andere Sportarten wie unter anderem Schwimmen, Fußball, Judo und Tennis aus. Letztendlich blieb ich aber doch beim (Kunst-) Turnen hängen. Im Frankfurter Leistungszentrum trainierte ich 6 Trainingseinheiten pro Woche und turnte in der Landes- und Regionalliga. 1992 wurde ich im TV-Mannschaftskampf Deutscher Meister und war Teilnehmer an der international besetzten Eurogym.

Während dieser Zeit studierte ich Maschinenbau (o. A.) und absolvierte danach an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt das Studium der Sportwissenschaften (Diplom) mit dem Schwerpunkten Prävention und Rehabilitation.

Von 1992 bis 2003 arbeitete ich in einem ambulanten Rehabilitationszentrum für Wirbelsäulenerkrankungen. Während dieser Zeit besuchte ich eine Vielzahl von Fortbildungen und war selbst Referent bei verschiedenen Sportverbänden.

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und freue mich, wenn ich Sie bei Ihren Gesundheitszielen unterstützend und motivierend begleiten darf.

Meine Philosophie


Gesundheit und Krankheit
Gesundheit wird vom Menschen im allgemeinen nicht bewusst erlebt. Sie wird als selbstverständlich empfunden – solange man eben gesund ist. Diese Einstellung ändert sich radikal, wenn an die Stelle der Gesundheit die Krankheit getreten ist, wenn man also die Gesundheit verloren hat. Ist man einmal krank geworden, dann lohnt es, darüber nachzudenken, inwieweit diese Situation neben den leidvollen Erfahrungen, die mit einer Krankheit naturgemäß verbunden sind, dem Menschen nicht auch zugleich die Chance bietet, sich über das Leben selbst, die eigene Stellung darin in Vergangenheit und Zukunft klar zu werden und neue Lebensentwürfe zu überdenken, beziehungsweise das bisher gelebte Leben überhaupt erst einmal zum Gegenstand der Reflexion zu machen. Folge könnte eine veränderte Lebensgestaltung, auch durch Bewegung sein. Gerne helfe ich Ihnen dabei.